random.thoughts Dinge…

Bullet Journals & eine Jury!

B

Ich liebe ja Stift & Papier, führe einen Kalender, wie früher, auf Papier, notiere mir viele Dinge in ein Notizbuch, weil analog einfach Spaß macht. Das in  meinem Kalender oft das Chaos herrscht, ist klar, schnell was reingekritzelt, schnell was durchgestrichen, es sieht auf jeden Fall ganz anders aus, als die durchdachten Bullet-Journals. 

Für mich wäre das führen eines Bullet-Journal definitiv nix, aber ich schaue sie mir gerne bei Instagram und Pinterest an. Diese Tatsache – und die, dass ich Typografie, Stift & Papier und Co. mag und darüber regelmäßig blogge, hat mich in eine Jury des Bullet Journal Awards 2018 gebracht. 

Wirklich überrascht darüber, wie viele Menschen sich äußerst viel Mühe mit Ihrem Bullet-Journal geben, bin ich nicht mehr, das sieht man ja fast täglich in den sozialen Medien, aber bei den Einsendungen für den Bullet-Journal Award 2018 da sind vereinzelt wirklich erstklassige Kunstwerke dabei, die im Grunde gezeigt werden müssen – aber dazu später mehr! 

Jetzt habe ich mir grade alle eingesendeten Beiträge angeschaut, vorsortiert und es gab des öfteren ein begeistertes „Wow“ aufgrund der künstlerischen Darbietung in Form von Fotos der BuJos! Nach der ersten Sichtung wird jetzt eine Pause eingelegt und morgen gehts dann in Runde 2. Man will ja in Ruhe an die einzelnen Einsendungen gehen. 

Über

Markus

Hi, mein Name ist Markus, ich bin Vater, Blogger, Fotoliebhaber, Musikfan, betreibe das ZoomLab Blogzine und schreibe hier im "digital playground" über dies, das und jenes... [mehr]

random.thoughts Dinge…

Über

Hi, mein Name ist Markus, ich bin Vater, Blogger, Fotoliebhaber, Musikfan, betreibe das ZoomLab Blogzine und schreibe hier im "digital playground" über dies, das und jenes... [mehr]

Social

Kategorien