markusroedder.de

Mixtape: Cut Killer / RNB 10

Man findet nicht viele reine RnB Mixtapes in meinem Schrank. Genau genommen nur eins! Ich habe DJ Cut Killer irgendwann vor Jahren, ich glaube 2007, mal im Skaters Palace gesehen und war absolut begeistert von dem, was er da hinter den Turntables machte! Also kaufte man sich das letzte Mixtape, das es am Merch-Stand noch gab. RNB10. Seit 1994 nimmt Cut Killer regelmäßig Mixtapes auf und auch auf Mixcloud kann man seinen Sound hören. Das, was er heute allerdings abliefert, ist nicht mehr so meins…

Aber das RNB 10 Mixtape hat A) eine wirklich angenehme Tracklist und B) ist es verdammt noch mal gut gemixt! Saubere Cuts, Remixe  & Backspins liefert Anouar Hajoui, wie Cut Killer mit bürgerlichem Namen heißt, am laufenden Band ab. Interessanterweise finde ich das RNB 10 Mixtape nirgends in seiner Diskografie oder als Stream online, wer also einen Link für mich hat, her damit!

Tracklist:

Face A:
1) Feel Me (Intro)
2) 112 ft. P Diddy – Peaches & Cream
3) Dream – He Loves U Not
4) Jagged Edge ft. Nelly – Where The Party At
5) Eric Benet – Love Don´t Love Me RMX
6) Jaheim – Just in Case
7) Kenny Latimore – Week End
8) Faith Evans / Carl Thomas / 112 – You
9) Brandy & Ray-J – Another Day RMX
10) Keke Wyatt – Used To Love
11) Lil´Mo ft. Fabolous – Superwoman
12) Damozel – Everyday´s Party
13) Carl Thomas – Emotional RMX

Face B:
1) Stutter (Intro)
2) Jennifer Lopez ft. Ja Rule – I´m Real
3) Monifah – Brown Eyez
4) Missy Elliot ft. Jay-Z – 1 Minute Man
6) Koffe Brown – Week End Thing
7) Jo-Jo – We Talking About
8) Dave Hollister ft. Redman – One Woman Man
9) Inter Oops
10) Genuwine – Just Because
11) Ultimate Kaos – Baby We´re Dancin´
12) Funk Flex ft. Faith Evans – Goodlife RMX
13) Darwin Hobes ft. Michael Mc Donald – Everyday
14) Mariah Carey ft. Da Brat & Ludacris – Lover Boy

Cut Killer ist (oder war) Mixtape-Technisch ganz weit vorne, durchstreift man Youtube, findet man so einige Mixtapes von Ihm und der ein oder andere Film-Freund wird Ihn auch schon mal gesehen haben. Cut Killer ist nämlich auch der DJ, der in dem großartigen Film La Haine (von Mathieu Kassovitz) die Boxen in seinem Zimmer nach draußen dreht und für die Kids unten auflegt. Aber auch heute noch ist er unterwegs und bringt Leute zum durchdrehen, auch wenn der Sound (meiner Meinung nach) etwas gewöhnungsbedürftig ist!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über

Markus

Hi, mein Name ist Markus, ich bin Vater, Blogger, Fotoliebhaber, Musikfan, betreibe das ZoomLab Blogzine und schreibe hier im Blog "Dinge!" über dies, das und jenes... [mehr]

Meinung abgeben

markusroedder.de

About Author

Markus

Hi, mein Name ist Markus, ich bin Vater, Blogger, Fotoliebhaber, Musikfan, betreibe das ZoomLab Blogzine und schreibe hier im Blog "Dinge!" über dies, das und jenes... [mehr]

Social

Kategorien

Dinge!