Autor: Markus

Minimal

Noch minimaler geht es fast nicht mehr. Da dieses hier ja wirklich nur als „digitaler Spielplatz“ gesehen wird, wo ich ab und an mal was aufschreibe & poste, was mir so durch den Kopf geht oder gefällt, passt dieses extrem minimale Theme von der Lieblings-Themeschmiede Elmastudio perfekt. Ein Headerbild muss nicht zwingend sein, ein Video […]

Sonntagsarbeit

Manchmal muss es einfach sein, man hat Sonntags die Ruhe, ganz entspannt nach dem Frühstück ein paar Fotos für die nächsten Blog-Projekte zu machen. Auf den Beitrag mit den Deejo-Messern und dem Kaweco-Highlighter freue ich mich besonders, aber dazu im ZoomLab mehr, jetzt bin ich erstmal weiter beschäftigt…

Pure Doze

Königsklasse 2018

Am letzten Wochenende gab sich wieder die Königsklasse des Raps im Skaters Palace die Ehre. Ich gebe ja zu, ich bin mittlerweile nicht mehr bei jedem Konzert dabei, aber wenn Namen wie Roger (Blumentopf), Kool Savas, Torch, Toni L., Lakmann One (Witten Untouchable), RAG, Whzky Frngs (ABS) und Pure Doze (Too Strong) auf dem Flyer stehen, […]

Ganz entspannt…

Jetzt kommen sie, diese ganz entspannten Tage, wo man (oft) viel und vor allem gut isst, mit der Familie oder Freunden eine gute Zeit hat, wo man es sich gern zu Hause gemütlich macht. Man genießt einfach. Dazu passt diese Platte perfekt!

Jurydinge

Vor kurzem hatte ich die Ehre, neben so netten Menschen wie Michael Gutberlet von Kaweco, Christian  Mähler, Stefan Ernst von Manufactum und einigen mehr in der Jury des diesjährigen Bullet-Journal-Awards zu sitzen. Eine Aufgabe, die viel Spaß gemacht hat, auch wenn die Entscheidung, aus über 400 Bullet-Journal-Seiten seine Top 10 herauszufiltern, nicht ganz einfach war. 

Laufen

Vor ein paar Wochen habe ich mich entschieden, mit dem Laufen anzufangen, also auf sportlicher Ebene. Einfach mal machen und vor Weihnachten starten, diese Neujahrsvorsätze haben und werden sowie nie etwas bringen! Am Anfang hieß dass allerdings eher „walken“, da ich a) nicht wirklich fit war (und bin) und b) mich langsam an die Sache […]

Littbarski – Dendemann ft. Trettmann

Ach Dende, ich weiß wohl, warum ich Dich seit der Eins Zwo Sport-EP feier! Schön dass Du wieder am Start bist und scheinbar nix verlernt hast!  Sie sacht, „Heut geht’s richtig ab!“Ich sach‘, „Ich will nicht, keine Zeit!“Sie sacht, „Ich hab‘ auch nicht gefragtAlso kill nicht meinen Vibe!“Ja, sie verlässt die Wohnung, undIch will kein’n […]

Bullet Journals & eine Jury!

Ich liebe ja Stift & Papier, führe einen Kalender, wie früher, auf Papier, notiere mir viele Dinge in ein Notizbuch, weil analog einfach Spaß macht. Das in  meinem Kalender oft das Chaos herrscht, ist klar, schnell was reingekritzelt, schnell was durchgestrichen, es sieht auf jeden Fall ganz anders aus, als die durchdachten Bullet-Journals.  Für mich […]

Das Internet kann einfach so viel Spaß machen und unterhalten, vor allem, wenn es um so dumme und lächerliche Aktionen geht, wie diese „Partei“ sie wieder mal macht. Ich kann gar nicht so viel Popcorn in mich reinschaufeln… 

4.208 mal Musik

Ich habe das Jahr 2018 mit Face Your Failures von Strife begonnen, ein fantastischer HC-Kracher! Dresta war der erste Künstler, den ich 2018 neu entdeckt habe. Seitdem habe ich 4.208 unterschiedliche Songs auf Spotify gehört, der älteste Song war dann You Never Can Tell von Chuck Berry aus dem Jahr 1964, auch bekannt aus dieser wunderbaren […]