random.thoughts Alles, was im ZoomLab nicht passt.

TagYoutube

AzudemSK – Leipzig & Ich

A

Schöner Track, schöner Beat, schönes Video, schöne Stadt. Bevor im Februar 2019 das neue Album ‚Blessed in Dreck‘ erscheint, gibts jetzt erstmal ein wirklich gelungenes Video zum Track Leipzig & Ich, der im letzten Monat schon in der Spotify-Playlist MR1218 seinen wohlverdienten Platz fand.

Curse / Waffen

C

Eine klare Filmempfehlung. Ich bin ein Fan von Curse und nach diversen Konzerten, dem Buch ‚Stell Dir vor Du wachst auf‘ und erstklassigen Musik-Alben freue ich mich jetzt eben über den Film in 14 Episoden, inspiriert vom Album Die Farbe von Wasser. Kann man sich ja bei dem Wetter grade sehr gut reinziehen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die...

Token / No Service

T

Das Album, welches der 20-jährige Bostoner letztes Jahr veröffentlicht hat, ist ganz schon cool, werde ich wohl bald noch was im ZoomLab zu schreiben, heute gibt es seinen eigenen persönlichen Lieblingssong ‚No Service‘ als Video und ja, der Track ist wirklich gut. „This is only for the real fans. This is the most honest I’ve ever been“Token Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die...

To The Fullest

T

Es ist Remix-Zeit! Hamburg, Boston, New York, München und Los Angeles auf einem Track. Gute Musik eben! Die Frage ist nur, welcher Remix gefällt besser? Ich feier ja beide… Das Original: Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die...

Marz & die Bixtie Boys – 4 Minuten Beats (Akustik-Session)

M

Ich mag ja Marz aus Stuttgart, auch die Bixtie Boys sind auch großartige Jungs und Musiker und sie waren zum Glück über die Feiertage nicht untätig und haben zusammen mit (und in) dem Merceds-Benz Museum zwei Livesessions zu den Songs ‚Auch wenn mich Kamp nicht mehr mag‘ und eben diesem wunderbaren ‚4 Minuten Beats‘ aufgenommen – Bitteschön: Zum Schutz Ihrer...

B.Y.O.B. – ein ‚System Of A Down‘ Cover in diversen Metal-Stimmen

B

Das ist wirklich großartig. Die Jungs von Parasyche aus Santiago, Chile haben sich eines meiner Lieblingslieder von System Of A Down vorgenommen und der Sänger Nicolás Borie singt den Song mit den unterschiedlichsten Stimmen diverser Künstler. Wahnsinn, wie gut das klingt. Bruce Dickinson (Iron Maiden) ist ja schon gut, aber Eddie Vedder (Pearl Jam), Lemmy Kilmister (Motörhead), Johnathan Davis...

random.thoughts Alles, was im ZoomLab nicht passt.

Über

Hi, mein Name ist Markus, ich bin Vater, Blogger, Fotoliebhaber, Musikfan, betreibe das ZoomLab Blogzine und schreibe hier im "digital playground" über dies, das und jenes... [mehr]

Social

Flickr

Kategorien